Sicherheit bei Transport & Logistik

Gefahrgut-SystemBox GSB:
Firecare-PRO TL

Die neue „Gefahrgut-SystemBox GSB“, eine Neuentwicklung der GoStore-Box, bietet die Lösung vielfältiger Probleme, die sich aus der Beförderung gefährlicher Güter bzw. der Lagerung von gefährlichen Stoffen ergeben. Eingesetzt als „Umverpackung/Overpack“ können Versandstücke mit gefährlichen Stoffen unter Beachtung der relevanten Vorschriften und Richtlinien (z.B. ADR, RID, GGVSEB, TRGS 510 etc.) sicher befördert werden. Durch das neuartige und innovative Ladungssicherungssystem „LasiFix“ ist eine höchst wirksame Sicherung der enthaltenen Versandstücke möglich.

Die Gefahrgut-SystemBox GSB ist ferner ein sicherer Lagerort für gefährliche Stoffe im Innen- und Außenbereich. Als „ortsbeweglicher Behälter“ erfüllt sie die Technische Regel für Gefahrstoffe TRGS 510.

Die sich immer weiter verbreitenden Lithium-Ionen-Batterien bieten viele Vorteile als Energiespeicher. Sie halten Einzug in allen Bereichen des täglichen Lebens. Transport und Lagerung dieser Batterien stellen jedoch ein großes, oft nur schwer oder gar nicht lösbares Problem dar. Mit der GSB lassen sich viele Transport- und Lagerprobleme lösen (auch beim Transport von defekten oder beschädigten Batterien gem. Multilateraler Vereinbarung M 259 nach Abschnitt 1.5.1 ADR).

Durch den Einsatz einer Weltneuheit, der weltweit ersten druckgasfreien Objektlöschanlage Firecare, ist ein höchstes Maß an Sicherheit gegeben, die sich im Brandfall aus dem druckgasfreien Ausbringen entsprechender Löschmittel, energieunabhängig und an jedem Ort einsetzbar, ergibt – ein Meilenstein in der Brandschutztechnik.

Die Vorteile der GSB auf einen Blick:

  • Lösung vielfältiger Probleme, die sich aus der Beförderung gefährlicher Güter ergeben
  • Umverpackung unter Beachtung der relevanten Vorschriften und Richtlinien
  • lieferbar mit Ladungssicherungssystem LasiFix
  • optional lieferbar mit der ersten druckgasfreien Objektlöschanlage Firecare
  • energieunabhängig an jedem Ort einsetzbar
  • nicht als Gefahrgut deklariert, daher einsetzbar als Transportlösung für gefährliche Güter im Luftverkehr
  • GPS-Tracking möglich